AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB erstellt über den Generator der Deutschen Anwaltshotline AG Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und Sassy's Bookish Candles Vertreten durch Anna Bauer (Adresse: Wilhelm-Milius-Weg 8, 21684 Stade Tel: 01755237933 E-Mail-Adresse: mail-an-sassys@web.de) , nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande. ​

Mehrwertsteuer

Nach §19 des Umsatzsteuergesetzes ist der Anbieter als Kleinunternehmer von der Umsatzsteuer freigestellt.

Vertragsgegenstand

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von neue Waren über den Online-Shop des Anbieters geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen. ​

Vertragsschluss

Der Vertrag kommt ausschließlich im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann. Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:

• Auswahl des Angebots in der gewünschten Spezifikation (Größe, Farbe, Anzahl)
• Einlegen des Angebots in den Warenkorb 
• Betätigen des Buttons 'bestellen' 
• Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse 
• Auswahl der Bezahlmethode 
• Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben 
• Betätigen des Buttons 'kostenpflichtig bestellen' 
• Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist

Mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande. ​

Vertragsdauer

Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Preise, Versandkosten, Rücksendekosten

Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Pro Bestellung fallen einmalig folgende Versandkostenpauschalen an:

DHL: 
Deutschland: 

bis 2 Kilo => 5.00 EUR 
bis 5 Kilo => 6.00 EUR 
bis 10 Kilo => 8.50 EUR 
ab 10 Kilo => 16.50 EUR

Innerhalb der EU: 
bis 2 Kilo => 14.00 EUR 
bis 5 Kilo => 16.00 EUR 
bis 10 Kilo => 21.00 EUR 
bis 20 Kilo => 32.00 EUR 
ab 20 Kilo => 45.00 EUR

Schweiz: 
bis 2 Kilo => 16.70 EUR MIT Sendungsverfolgung 
bis 5 Kilo => 26.90 EUR MIT Sendungsverfolgung 
bis 10 Kilo => 35.00 EUR MIT Sendungsverfolugung 
bis 20 Kilo => 50.00 EUR MIT Sendungsverfolgung 
ab 20 Kilo => 56.00 EUR MIT Sendungsverfolgung

Restliche Welt: 
bis 2 Kilo => 20.00 EUR MIT Sendungsverfolgung 
bis 5 Kilo => 30.00 EUR MIT Sendungsverfolgung 
bis 10 Kilo => 38.00 EUR MIT Sendungsverfolgung 
ab 10 Kilo => 53.00 EUR MIT Sendungsverfolgung ​

Bei Teillieferungen fällt die Pauschale jeweils nur einmal an. Besteht ein Widerrufsrecht und wird von diesem Gebraucht gemacht, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung. ​

Zahlungsbedingungen

Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Kreditkarte, Vorabüberweisung, Zahlungsdienstleister (PayPal). Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen. Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und mit E-Mail verschickt wird, auf das dort angegebene Konto vorab zu überweisen. Bei Verwendung eines Treuhandservice/ Zahlungsdienstleisters ermöglicht es dieser dem Anbieter und Kunden, die Zahlung untereinander abzuwickeln. Dabei leitet der Treuhandservice/ Zahlungsdienstleister die Zahlung des Kunden an den Anbieter weiter. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des jeweiligen Treuhandservices/ Zahlungsdienstleisters. Der Kunde ist verpflichtet innerhalb von 4 Tagen nach Erhalt der Rechnung den ausgewiesenen Betrag auf das auf der Rechnung angegebene Konto einzuzahlen oder zu überweisen. Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Der Kunde kommt erst nach Mahnung in Verzug.

Lieferbedingungen

Die Ware wird an den Tagen, wie im Abschnitt Versand & Widerrufsbelehrung genannt, nach bestätigtem Zahlungseingang versandt. Der Versand erfolgt durchschnittlich spätestens nach 4-8 Tagen. Der Unternehmer verpflichtet sich zur Lieferung am 4-8 Tag nach Bestelleingang. Die Regellieferzeit beträgt 2-5 Werktage, wenn in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist. Der Anbieter versendet die Bestellung aus eigenem Lager, sobald die gesamte Bestellung dort vorrätig ist. Der Kunde wird über Verzögerungen umgehend informiert. ​

Vertragsgestaltung

Der Kunde hat keine Möglichkeit selbst direkt auf den gespeicherten Vertragstext zuzugreifen. ​

Boxenbestellung

Bei Bestellungen von Boxen ist folgendes zu beachten: 
• Boxen sind nur als separate Bestellung zu tätigen
• Es kann immer nur eine Box bestellt werden 
• Kerzen - die nicht zur Box gehören - sind separat zu bestellen.

Wir behalten uns vor, Bestellungen, die den o.g. Bedingungen nicht entsprechen, zu stornieren. Der bereits überwiesene Betrag wird umgehend zurück erstattet.

Kerzenpflege

Auch Kerzen brauchen eine gewisse Pflege, um weiterhin gut zu brennen und doch hübsch auszusehen. Um dies beizubehalten, gibt es bestimmte Dinge, die beachtet werden müssen. 

Da wir ausschließlich mit Holzdocht arbeiten, gibt es keine Notwendigkeit daran, den Docht zu kürzen, jedoch brauchen brauchen manche Kerzen ein bisschen "Starthilfe", also nicht verzweifeln, wenn die Kerze nach den ersten Anzünd versuchen gleich ausgehen. Holzdochte sind besonders.

Desweiteren ist es wichtig, eine Kerze mindestens eine Stunde brennen zu lassen, damit ein sogenannter "Pool" entsteht. Ein "Pool" ist ein ca. 0.5 - 1 cm hoher Flüssigteil des Wachses, der während des Brennvorgangs entsteht. Wenn Ihr die Kerze vorher ausmacht, könnte es dazu kommen das die Kerzen "tunneln", die die Brennfähigkeit beeinträchtigt. 
Ein anderer wichtiger Punkt ist, die Kerze nicht länger als 2 Stunden am Stück brennen zu lassen. Der Holzdocht beginnt sonst "zu stark zu arbeiten", was die verbrennenden Holzpartikel nicht mehr in die Luft verschwinden lässt, sondern ins Wachs sickert. Dadurch kann das Wachs verschmutzen. Es beeinträchtigt zwar nicht die Brennfähigkeit, sieht jedoch nicht hübsch aus.
Ein zu langes Brennen der Kerze könnte im schlimmsten Fall auch zu Kopfschmerzen führen - muss es zwar nicht, aber die Möglichkeit besteht. 
Außerdem bitten wir Euch; benutzt den Deckel der Kerze, um diese Auszumachen. Das erstickt die Kerze auf natürliche Art und Weise.

Wir bitten Euch darum, diese Hinweise zu beachten. Wir übernehmen keine Haftung dafür, wenn etwas mit den Kerzen im Nachhinein passiert. Im Endeffekt, seit Ihr allein für die Pflege Eurer Kerzen zuständig, wir stehen Euch jedoch gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

 

Spin to win Spinner icon